Annullationsbedingungen

Bei Annullation Ihres Aufenthaltes gelten folgende Bedingungen

Gruppen

Will die Organisation die Reservierung annullieren, hat sie einen prozentualen Anteil der Kosten des reservierten Aufenthaltes zu übernehmen. Die Höhe des geschuldeten Kostenanteiles berechnet sich in Abhängigkeit zu der bis zum Anreisetag noch offenen Zeitdauer und wird wie folgt festgelegt:

  • a)    bei Annullierung des Vertrages bis sechs Monate vor Anreise:   10 % der Gesamtkosten
  • b)    bei Annullierung des Vertrages zwischen drei und sechs Monaten vor Anreise:  30 % der Gesamtkosten
  • c)    bei Annullierung des Vertrages innerhalb von drei Monaten vor Anreise:  50 % der Gesamtkosten

Die Annullierung ist mit eingeschriebenem Brief (massgebend ist das Datum des Poststempels) und vorgängig mittels E-Mail oder Fax anzuzeigen.

Leerbettengeld, Über- und Unterbelegung : Eine Unterschreitung der angemeldeten Teilnehmerzahl bis zu 10 % wird kostenlos toleriert. Unter dieser Toleranzgrenze ist die Organisation zur Bezahlung einer Entschädigung von CHF 10.00 pro Bett/Tag (Leerbettengeld) verpflichtet. Bei einer Überbelegung werden die effektiv belegten Plätze verrechnet.  Jegliche Änderungen von Übernachtungszahlen oder Mahlzeitenänderungen sind jeweils bis um 17.00 Uhr an der Réception zu melden. Nachträgliche Abmeldungen und frühere Abreisen aus disziplinarischen Gründen (Übernachtungen und Mahl-zeiten) können für die Abrechnung nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Einzelgäste/Familien

Garantie: Um die Reservierung zu garantieren, ist eine gültige Kreditkartennummer sowie das Verfalldatum anzugeben.

Eine Annullierung der Reservierung und die Reduktion der Teilnehmerzahl sowie die Veränderung der Aufenthaltsdauer muss uns mitgeteilt werden. Dies bleibt bis drei Tage vor Anreise kostenlos. Ab drei Tage vor Anreise werden 100 % des gesamten Arrangementpreises fällig.

Chaletgäste

Eine Annullierung der Reservierung bleibt bis einen Monat vor Anreise kostenlos. Ab diesem Zeitpunkt werden Annullierungskosten von 100 % des gesamten Arrangementpreises fällig.