Gratis Eintritt im Hallenbad

Schwimmen im frischen, reinen Quellwasser

Das Hallenbad ist Teil vom Sport Resort Fiesch und kann von unseren Gästen kostenlos genutzt werden. Unser indoor Schwimmbad steht auch auswärtigen Gästen - gegen Bezahlung - zur Verfügung. Konsultieren Sie unsere Preisliste weiter unten.

Aus Sicherheitsgründen können sich maximal 120 Personen (excl. Leiterpersonen) gleichzeitig im Schwimmbad aufhalten. Reservieren Sie Ihr gewünschtes Zeitfenster deshalb frühzeitig an der Reception. (für Gruppen ab 15)

Die Wasserqualität ist derart hoch, dass wir deutlich weniger Chlor benötigen als andere Hallenbäder. Deshalb garantiert unser reines Quellwasser mehr Wasserspass, ohne rote Augen und Hautausschlag! Ein grosser Vorteil für alle Schwimmvereine, die bei uns stundenlang im Wasser trainieren.

Unser Hallenbad verfügt über:

  • Nichtschwimmerbecken (9.5m x 12.5m)
  • Schwimmbecken (12.5m x 25m)
  • Aqua-Fit Bahn

Eine Kleinraumsauna für 4 Personen (ab 16 Jahre) kann gegen einen Aufpreis für max. 2 Std. gemietet werden.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Hallenbad

Wassertemperatur und Qualität

Die Wassertemperatur beträgt permanent 28°. Da viele Sportverbände zu unseren Gästen gehören und ebenfalls das Hallenbad benützen, richten wir die Wassertemperatur nach deren Bedürfnissen aus.

Die Wasserqualität ist derart hoch, dass wir deutlich weniger Chlor benötigen, als andere Hallenbäder. Deshalb garantiert unser reines Quellwasser mehr Wasserspass, ohne rote Augen und Hautausschlag zu bewirken.

Die Wasserqualität wird täglich von uns kontrolliert, während die Sauberkeit des Wassers und die Hygiene monatlich durch die zuständige kantonale Stelle kontrolliert werden.

Sicherheit/Verantwortung

Bitte schliessen Sie Ihre Sachen in ein Schliessfach ein (Depot CHF 2.-)

Der verantwortliche Gruppenleiter ist für die Aufsicht der Gruppe im ganzen Bereich des Hallenbades verantwortlich. Die Verantwortung kann nicht an den Bademeister delegiert werden. Der Bademeister ist lediglich für die Sicherheit der Badenden zuständig, nicht aber für die Disziplin innerhalb einer Gästegruppe. Den Anweisungen des Bademeisters ist strikt Folge zu leisten. Sicherheit als Grundregel: Respekt gegenüber anderen Gästen und Gruppen ist die Grundvoraussetzung für einen geordneten Hallenbad-Betrieb. Pro 20 Teilnehmer ist eine erwachsene Begleitperson zu stellen.

Badeordnung

Die Hallenbad-Benützer halten sich an die Badeordnung, die auch im Hallenbad angeschlagen ist.

  • Es darf nur in Badekleidern gebadet werden. Burkinis sind erlaubt;
  • Badehosentaschen vorher leeren;
  • Vor dem Baden ist zu duschen;
  • Wer nicht schwimmt, wird gebeten, die Füsse vor dem Eingang ins Bad zu reinigen (desinfizieren);
  • Die Anweisungen der Hallenbadangestellten sind strikte zu befolgen;
  • Wertsachen sind in die dafür vorgesehenen Schränke einzuschliessen. Wir haften nicht für Verlust;
  • Aus Hygienegründen ist es verboten Kaugummi ins Bad mitzunehmen;
  • Die interne Organisation innerhalb des Bades ist zu respektieren. Die Spielzonen, Schwimm- und Aquafitbahnen sind markiert;
  • Bei Beschädigung ist der entstandene Schaden dem Bademeister zu melden.
END

NEU ab Januar 2019

Wir beherbergen ab Januar Eagleye Sportcoaching, die im Wallis die erste Schwimmschule ist, die das Qualitätslabel von Swiss Swimming erhalten hat. Angeboten werden Kinder- und Erwachsenenschwimmkurse sowie Aquafitness-Kurse.

Trainings- und Kursangebot Eagleye Sportcoaching

 

Bei Unklarheiten oder speziellen Wünschen wenden Sie sich bitte an unseren Bademeister.

Wir wünschen Ihnen viel Badespass!